Was erwartet Bitcoin kommenden Sommer?

Was erwartet Bitcoin kommenden Sommer?

Während die erste kryptowährung der Welt zeigt nicht die erwarteten Ergebnisse. Der Frühling war durchwachsen, Bitcoin Kurs wuchs, fiel, stürmte der Höhe im Bereich von $9000 – 10000, aber nichts außergewöhnliches gezeigt. Die Prognosen der Analysten nicht gerechtfertigt. Krypta rutschte nicht auf Tiefstände, die Mining unrentabel, und auf ein Maximum von $20000 auch nicht zurück. Erfüllt Prognosen diejenigen, die versprochen hat, bis zum Sommer kein großen Veränderungen.

Auf dem Kalender Anfang Juni, und die Grafik – очевиднейший bullish Trend. Solange der Preis im unteren Teil des Dreiecks. Jetzt ist die Zeit erhöhen das Volumen des Vermögenswertes, die Vorbereitung zum lokalen Wachstum während des Aufstiegs zum oberen Rand.

Gemessen an den Indikatoren, Prognosen ebenfalls positiv. Insbesondere der RSI endlich wehrte 30. Genau nach solchen Sprüngen in der Regel fest, alle wichtigen Auflösungen Münzen.

Der MACD bewegt sich langsam auf einem Niveau. Lokale Boden, wahrscheinlich erreicht, und der Widerstand ist jetzt stehengeblieben Markierung auf $7000. Nichts deutet negativen Trend.

Trendwende bestätigt und die Position der Stochastik. Er ist seit langem nicht verlassen Zone неперепроданности. Wenn Sie grafikom, sicherlich bemerkt diese Tatsache. Der Sommer war immer eine positive Saison für Bitcoins.

Zum Zeitpunkt der Abfassung der Durchschnittliche Kurs erreichte die Marke von $7662. Skeptiker, die versprochen hatte, dem Höhepunkt zum Bereich der Unterstützung bei $6000 – 6500, nicht erraten. Obwohl die tägliche Aufzeichnung jetzt ein bisschen schlechter geworden, indem wir auf minus 0,18 -0,8%, insgesamt Führer von Topa im Plus.

Chancen und Risiken Juni

Darüber schrieben viele – es ist kein Geheimnis, dass über $7500 mögliche lokale Einbrüche. Grund – Bearish Angebot. Aber interessanter ist jetzt die wachstumszone, die sich im Bereich 8200 – 8300. Es gibt die Wahrscheinlichkeit, dass ein neuer Impuls wird eine weitere Etappe der Korrektur. Jetzt Bulls bereiten sich auf das Projekt auf $9000, und dieses Szenario die realistisch in den aktuellen Realitäten.биткоин график прогнозы

Was kann man eindeutig sagen – im Sommer 2018 wird es nichts außergewöhnliches. Weder auf 100, noch sogar an die 20 tausend Starts nicht. Dafür gibt es keine Voraussetzungen, und der Markt absolut nicht bereit für solche Ausbrüche Aktivität. Die großen Spieler warten, bis der Aufkauf von Asset großen Mengen, wie es vor einem Jahr.

Juli – August und die Perspektiven und Gefahren

Der zweite Monat des Sommers – das mehrdeutige. Wahrscheinlich ist genau in diesem Zeitraum aktiviert Bären, Sie zu zwingen, am wenigsten selbstständigen Händler beginnen abzuwerfen Vermögen. Krypto-Analysten empfehlen nicht in Panik geraten, auf die erwartete Veränderung der Dynamik. Denn weiter, näher an den Herbst, ist es möglich, einen neuen Aufschwung. Welches es wird ein Ziffer – 12000 – 15000 oder mehr, sagen jetzt konnte nur der Hellseher. Die Markt-Situation zeigt, dass es auf die Mitte und Ende August müssen kommen mehrere Peaks. Wenn alles nach Plan läuft, dann долгосрочникам steht скупаться bis 7900, nicht später. Weil weiter Pferderennen vorherzusagen Verlauf der Aktivität problematisch. Reagieren auf die nächsten Schreie über 100 tausend oder geht es um «Blase, die platzen wird» macht keinen Sinn. Wie bereits oben erwähnt, für Sensationen Voraussetzungen fehlen.

Рейтинг: 5/5 - 2 голосов

Tags