Bitclub - Übersicht über Mining-Pool - Statistiken und Allgemeine Informationen

Bitclub - Übersicht über Mining-Pool - Statistiken und Allgemeine Informationen

Einer der größten unabhängigen Investitionsprojekten mit seinem Mining-Pool. Sein Anteil an der Beute Bitcoins in den besten Zeiten erreichte bis viereinhalb Prozent. Jedoch, der Ruf des Unternehmens ist nicht die beste.


Allgemeine Informationen

BitClub Network entstand Anfang 2014. Die ersten paar Monate seine Schöpfer zogen die Investoren, und der Pool arbeitete im Testbetrieb. Aktiv Bitcoins abbauen und dann etherium und Zcash, begann er ab September des gleichen Jahres. Die Zusicherungen der Besitzer des Dienstes, etwa siebzig Prozent seiner Compute Potential liegt in dem Gebiet von Reykjavík in Island. Aber insgesamt kleine Rechenzentren betreiben Poole auf der ganzen Welt.

Статистика пула btc.com

Bereits im Februar 2016 das Projekt stetig gehörte zu den größten zehn Dienstleistungen für die Gewinnung von BTC. Und erst Ende 2017 ist es viel verlorenen Boden durch den Abfluss der Nutzer und Großinvestoren. Die Ursache der Rezession war eine Reihe von Skandalen im Zusammenhang mit dem Projekt. Hunderte von Spezialisten und überhaupt nennen es Netzwerk-Marketing-Produkt, aber nicht umfassender Service für die Gewinnung von kryptowährungen. Allerdings BitClub Network setzt seine Arbeit und bleibt offen für neue Benutzer.

Technische Daten

Bis Ende 2017 Poole fiel Dutzende von Führern auf der Produktion von Bitcoins mit хэшрейтом 148.46 PH/s, dass ist eine 1.19 % des Gesamtvolumens. Wenn Sie berücksichtigen die ganze Zeit der Existenz des Projekts, das seinen Anteil an майнинге BTC beträgt 2.71%.

хэшрейт btccom

In vielerlei Hinsicht ist dies der Rückgang steht im Zusammenhang nicht nur mit Probenлемами in der Entwicklung der Service, sondern auch mit dem Beginn der Vorbereitung auf die Gewinnung von kryptowährungen, was bereits in der Gesellschaft vorhandene Rechenleistung teilen musste. Deshalb und auch wegen der immer komplexer werdenden Bedingungen der Gewinnung BTC, seit September der Anteil von Pula nach seiner Beute ständig fällt. Dies veranschaulichen die folgenden zahlen: im Zeitraum von Anfang Herbst 2017 Pool hat etwa fünfhundert Einheiten, und in der zweiten Hälfte des November und erste Hälfte Dezember davon entfallen nur hundert und fünfundzwanzig.


Zahlung der Vergütung

 

Anfang Winter 2017 die Kommission des Projekts Betrug 27.88 %. Dabei Zinszahlung erfolgt dies auf unterschiedliche Weise aus jedem registrierten Nutzer, die einen Beitrag zur Beute des Blocks.


Eigenschaften Pula

Auf den ersten Blick, BitClub Network scheint ein sehr offener und loyaler Service für Anfänger. Seine Website übersetzt in Dutzende von Sprachen, und für den Einstieg in das Projekt genug zu tun ein paar Klicks entfernt. Doch viele Nutzer, die Investoren Pula, haben Probleme auf der Stufe der Auszahlung von Geld, wegen dem, was hinter der Gesellschaft verankert, nicht der beste Ruf.

Dabei Poole zeigt gute Ergebnisse bei der Gewinnung der Reihe der am häufigsten verwendeten kryptowährungen für den gesamten Zeitraum Ihres Bestehens. Und seine Besitzer sagen über die weitere Entwicklung in den Regenbogen Farben gehalten.

Daher lohnt es sich zu Vertrauen BitClub Network Ihre Mittel und produktive Leistung, jeder Benutzer muss für sich selbst entscheiden. Aber eine Reihe von Experten empfiehlt investieren es zuerst eine bescheidene Summe, die Sie nichts dagegen haben zu verlieren. Wenn das Ergebnis und der Prozess schürfen mit Hilfe von Pula zu Ihnen passt, macht es Sinn, weiterhin die Zusammenarbeit mit ihm.

 

 

Рейтинг: 5/5 - 1 голосов

Tags