Western Union ist bereit, arbeiten mit криптовалютами

Western Union ist bereit, arbeiten mit криптовалютами

Die größte internationale Zahlungssystem Western Union ist bereit, arbeiten mit криптовалютами. Dies teilte der Präsident des Unternehmens Odilon Almeida.

Almeida erklärte: "Western Union ist schon heute bereit, integrieren Sie eine beliebige Währung. Unsere Firma arbeitet bereits mit 130 Währungen. Aus technologischer Sicht die digitalen Assets sind eine Währung, die deshalb Schwierigkeiten mit Ihrer Integration nicht entstehen. Ich denke, dass in der Zukunft der kryptowährungen wird gefragt internationalen Zahlungsmittel, wenn dies geschieht, werden wir beginnen, mit Ihnen zu arbeiten".

Aber für den Start криптовалютных Geldtransfers von Western Union zu verwenden Technologie блокчейн. Im Moment ist das Unternehmen nicht interessiert zu dezentralen Datenbanken, allerdings nach Meinung der Experten des Zahlungssystems, das Unternehmen nicht nur zu bewältigen mit der Ausführung von Transaktionen, sondern bietet dem Kunden günstige Konditionen: niedrige provision und schnelle Bearbeitungszeit der Operation.

Über die Zukunft блокчейна erzählte der technische Direktor криптокомпании Block.one Daniel Лаример: "Technologie блокчейн erhält Verbreitung auf der ganzen Welt nur, nachdem Sie beginnen, das Leben der Menschen einfacher und sicherer".

Die innovative Technologie kann nützlich sein in vielen Bereichen der Wirtschaft. Ihr hohes Potenzial geschätzt, wie kommerzielle Unternehmen und Staatliche Institutionen. Als Beispiel können wir bringen die Position der chinesischen Behörden, die berufen gelten блокчейн im industriellen Maßstab. Das Schicksal der virtuellen Währungen in direktem Zusammenhang mit der Beliebtheit der Technologie verteilter Datenbanken. Wenn блокчейн und digitalen Assets fest wird in unseren Alltag, dann sehr bald werden wir die Möglichkeit zu senden itcoin Mining" href="news/watch-slozhnost-majninga-bitcoin-snizitsya">Bitcoin im Büro Western Union.

Рейтинг: 5/5 - 3 голосов

Tags