Tron versprochen zu retten Entwickler Astraleums und EOS

Tron versprochen zu retten Entwickler Astraleums und EOS

Chief Executive Officer блокчейн Startups Tron Justin San versprach, zu retten Entwickler Astraleums und EOS vor dem Bankrott. Das Unternehmen wird die Finanzierung der Projekte, die gehen mit блокчейнов Astraleums und EOS ins Netz Tron.

Der Kurs der kryptowährung Astraleums 6. Dezember überwand die nächste Barriere Unterstützung bei $100 und fiel bis $85,74. Für den Monat ETH sank um 60%, das im wesentlichen Einfluss auf die Gewinnspanne der Entwickler dezentrale Anwendungen (dApp). Auf dem Markt der EOS ist die Situation noch schlimmer: am 8. November 1 Münze EOS kostete $5,68, heute ist der Kurs der kryptowährung beträgt nur $1,69.

Im Moment ist die beliebteste Plattform für dApp bleibt блокчейн Astraleums. Jedoch 3 führenden Anwendungen in Netzwerken Tron und EOS sind besser als Ihre Gegner aus Astraleums durch die Anzahl der aktiven Benutzer und dem Umfang der Geldmittel pro Tag:

 

dApp EOS

dApp Tron

dApp Astraleums

Die Anzahl der Benutzer

12.382

2.578

2.133

Der Umfang der finanziellen Mittel

$1,4 Million

$5,5 Million

$461.000

 

Nach Meinung der Experten, der übergang von Großunternehmen in блокчейн Tron kann eine Kettenreaktion auslösen, was letztendlich zu einem Rückgang der Popularität des Königs блокчейнов. Die Entwickler dApp Gewinn fiel, ist es wahrscheinlich, dass einige stehen am Rande des Bankrotts. Leider sind die offiziellen Daten auf Ediese Rechnung noch fehlt, dennoch können wir als ein Beispiel die Firma ETCDEV aus блокчейна Astraleums Classic, die geschlossen werden musste wegen der Probleme mit der Finanzierung.

Wie reagieren Startups auf das großzügige Angebot von Justin Sanaa – wird die Zeit zeigen. Wir beobachten die Entwicklungen offenbar große Veränderungen kommen.

Рейтинг: 5/5 - 1 голосов

Tags