Börse Binance, Kraken und Gate.io beschuldigt, in Verletzung des Gesetzes Klasse

Börse Binance, Kraken und Gate.io beschuldigt, in Verletzung des Gesetzes Klasse

Криптовалютные Börse Binance, Kraken und Gate.io beschuldigt, in Verletzung des Gesetzes über den Markt für virtuelle Währungen, der auf dem Territorium des Staates New York. Die Generalstaatsanwaltschaft bereits schickte eine entsprechende Erklärung in der Abteilung für Finanzdienstleistungen.

In übereinstimmung mit dem Gesetz über den Markt für virtuelle Währungen, die im April 2018, криптовалютные Börse sollen Informationen über Ihre Aktivitäten, darunter über die Maßnahmen gegen Betrug und Manipulation Kurs der kryptowährung. Vier Börse (Binance, Kraken, Gate.io und Huobi) sagten, dass Sie nicht die Dienstleistungen für die Bewohner des Staates New York und deshalb nicht verpflichtet sind, die Folgen der Vorschrift. Aber nach der Meinung der Staatsanwaltschaft, die Anzahl der Kunden Binance, Kraken und Gate.io sind Einwohner von New York, so dass die Arbeit von Unternehmen fällt unter die Zuständigkeit des Gesetzes über den Markt der virtuellen Währungen.

Der Generalstaatsanwalt des Staates New York Barbara Underwood sagte: "Nach unseren Daten, viele криптовалютные Plattform entsprechen nicht den Anforderungen bezüglich der Sicherheit und Transparenz des Geschäfts. Wir wollen die schützen der Einwohner von New York vor Betrug und Diebstahl Ihrer finanziellen Mittel".

Nach den Worten der Vertreter der Staatsanwaltschaft, einige криптовалютные Handelsplätze nicht verwenden die Methoden der überwachung und Bekämpfung der illegalen Operationen. Darüber hinaus криптовалютные Börsen bieten keine ausreichende Sicherheit von finanziellen Vermögenswerten Trader nicht bessern und Zertifizierungsverfahren.

Рейтинг: 5/5 - 2 голосов

Tags