Hacker nutzte die Fehler in блокчейне Bitcoin für die Ausgabe von Token Pigeoncoin Klasse

Hacker nutzte die Fehler in блокчейне Bitcoin für die Ausgabe von Token Pigeoncoin Klasse

Hacker nutzte die Fehler in блокчейне Bitcoin, die entdeckt wurde 18. September, für die Ausgabe 235 Millionen Tokens Pigeoncoin (PGN) im Wert von rund $15,000. Die Entwickler блокчейн Startups пропатчили System und Netzwerk-Verwundbarkeit beseitigt.

Der Bug, der es ermöglicht, neue Münzen zu generieren, kann fast in jedem блокчейне, so die Macher криптовалютных Projekte in Eile, verbringen das System zu aktualisieren, um dieses Sicherheitsrisiko zu beheben-Netzwerk. Allerdings ist die Situation nicht so bedrohlich, wie es scheinen mag: "extra" digitale Vermögenswerte zerstört werden, so ist die gesamte Anzahl der Münzen im Umlauf nicht ändern.

Kryptowährung Pigeoncoin - bei weitem nicht die beliebteste, in Bezug auf die Marktkapitalisierung-Token sind nicht sogar in den Top 1000 von virtuellen Währungen. Zum Zeitpunkt der Hackerangriff Anzahl der Münzen PGN belief sich auf 970 Millionen, so der Angreifer "drucken" fast ein Viertel der gesamten Menge an Vermögenswerten! Und wenn so etwas passiert ist mit Bitcoin?!

Die einzige Börse, an der gehandelt Token Pigeoncoin, CryptoBridge hat alle Geschäfte in криптовалютных Paaren mit PGN bis zur Behebung des Fehlers. Die Entwickler des Projekts schnell пропатчили System und baten майнинговые Pula und криптовалютные Börse die Software aktualisieren.

Viele криптовалютные Start-UPS haben bereits ein Upgrade Ihrer блокчейнов, einschließlich Bitcoin Gold, Astraleums, Bitcoin cash und Litecoin, so dass die Wahrscheinlichkeit einer Wiederholung eines solchen Vorfalls in einem der führenden digitalen Assets ist ausgeschlossen.

Рейтинг: 5/5 - 1 голосов

Tags