Stellar kaufen plant Krypto-Firma Chain für $500 Millionen.

Stellar kaufen plant Krypto-Firma Chain für $500 Millionen.

Laut der Zeitschrift Fortune, das Unternehmen Stellar, der Schöpfer der kryptowährung Lumens, plant den Kauf von блокчейн Chain Plattform für $500 Millionen, wobei die Zahlung erfolgt in der Sicherheitstoken angefordert Lumens (XLM). Im Moment Lumens nehmen den siebten Platz unter den kryptowährungen Kosten.

Die Mitarbeiter der Stellar nicht verraten Fristen für den Abschluss der Transaktion nicht kommentieren und Pläne für die zukünftige Entwicklung der Plattform. Die Entscheidung der Führer der Stellar aufgrund deren Interesse an einem Team von Spezialisten Chain und nicht auf die Technologie des Unternehmens. Experten glauben, dass heute auf криптовалютном Markt wird der Kampf um die besten Entwickler im Bereich der Technologie блокчейн.

Seit der Gründung der Plattform im Jahr 2014 Chain lockte mehr als $43 Millionen Investitionen, einschließlich von institutionellen Investoren Khosla Ventures, RRE Ventures, Nasdaq, Visa, Citi Ventures und Thrive Capital. Das Hauptprodukt des Projekts ist die Sequence, verteilte Datenbank, mit der Unternehmen ausführen und nachverfolgen von Transaktionen in Sicherheitstoken angefordert.

Блокчейн Chain-Plattform besteht aus den folgenden wichtigen teilen:

  • Lagerung kryptowährungen in der mobilen Brieftasche
  • Ausgabe, Wartung und Verkauf von Krediten auf Kredit-Plattform
  • die App für gemeinsame Ausflüge
Рейтинг: 5/5 - 1 голосов

Tags