Start CoinTracker erhielt 1,5 Millionen Euro von großen Investoren

Start CoinTracker erhielt 1,5 Millionen Euro von großen Investoren

CoinTracker – das Projekt zielte auf die Schaffung eines Kontrollmechanismus kryptowährung, geschafft, die Aufmerksamkeit Investitionen in Höhe von $1,5 Millionen Unter den großen Investoren – Paul Бухейт (GMAIL), Venture Accelerator Y Combinator, Juan Benet (FileCoin) und andere bekannte Persönlichkeiten. Das erhaltene Geld wird an der Erweiterung des Personals und die Umsetzung des plans.

Einer der Entwickler des Start-UPS Чандан Лодха, die Kommunikation mit Vertretern der Medien, sagte, dass seine Aufgabe–, um криптоиндустрию verständlich für die Massen. Verwendung блокчейн-Technologie müssen Sie vereinfachen, indem Sie die Community mehr Informationen und Tools Interaktion mit solchen Systemen. Wenn institutionelle Investoren haben die fertigen algorithmen, einfache Benutzer Hilfe benötigen.cointracking

Wie entstand die Idee?

Лодха und sein Kollege John Lerner begann die Arbeit enttäuscht über die bestehenden Kontrollmechanismen Krypto-Investitionen. Zuerst führten Sie die Registrierung der Transaktionen in Tabellen. Aber mit der Zeit wird die Aufgabe schwieriger wurde, Arbeit Hinzugefügt, die das studieren von Statistiken und führen Analysen war unglaublich schwierig.

Das Team erstellt ein einfaches Diagramm, geschrieben von API und fügte die Unterstützung der Google-Anwendungen. All dies vereint die benutzerfreundliche Oberfläche, zu verstehen, kann sogar ein Anfänger. Im Ergebnis erhalten Benutzer das Panel zur überwachung von Vermögenswerten, die Verfolgung aller блокчейн-Verfahren.

Die Arbeit mit dem Finanzamt

Die Erkenntnis, dass die Rechtsgrundlage für die Krypta fast gebildet, die Macher haben die Funktion ausfüllen des Formulars IRS-9849. Das System analysiert automatisch die Transaktion, подстаnsgesamt Daten in die Vorlage.

Рейтинг: 5/5 - 2 голосов

Tags