Kriminalität immer mehr Interesse an digitalen Währungen

Kriminalität immer mehr Interesse an digitalen Währungen

Криптовалютный Markt zieht immer mehr nicht nur Investoren, sondern auch Vertreter der Unterwelt. In den ersten Jahren der Existenz der digitalen Währungen Aktivität zeigten ausschließlich Hacker, die sich dem Einbruch der Börsen und der Börsen, sofort an die Arbeit angeschlossen traditionelle Krimi.

Im Zuge der Plünderung der Ausrüstung, Erpressung, gewaltsame Aktionen des Charakters. Bekannt ist der Fall, wenn die amerikanischen Anleger haben die Waffe an den Kopf und forderten ihn übersetzen kryptowährung. Infolge der junge Mann listete auf das Konto der Angreifer Astraleums in Höhe von rund 1,8 Millionen US-Dollar.

Der Diebstahl eines digitalen Währungen schlossen sich auch die Geheimdienste, aber noch in diesem verdächtigt werden, nur die Vertreter der demokratischen Volksrepublik Korea.

Zusammen mit der steigenden Zahl der Angriffe steigt und das Ausmaß des verursachten Schadens. Besonders erfolgreich in dieser Hacker.

Diebstahl der Mittel auf mehrere Dutzend Millionen Dollar ist keine überraschung, und der Rekord heute als Hacker - Handelsplattform Coincheck, durch den der Händler verloren in криптовалюте NEM mehr als eine halbe Milliarde US-Dollar.

Analysten im Bereich der Cyber-Sicherheit weisen darauf hin, dass die größte Bedrohung sind die öffentlichen Netze, die für den Zugriff auf das Internet über Wi-Fi.

Die Praxis zeigt, dass die verwendete Ausrüstung (Router) nicht für ein hohes Maß an Schutz. Infolge Hacker haben die Möglichkeit, mit dem System zu verbinden, zum Beispiel, ändern Sie die DNS-Adressen.

Angesichts der steigenden Risiken von Betrug Experten daran erinnern, die Notwendigkeit für eine erhöhte Aufmerksamkeit auf Fragen der Sicherheit der verwendeten Software.

Рейтинг: 0/5 - 0 голосов

Tags