Entführt Token EOS auf mehrere Millionen US-Dollar

Entführt Token EOS auf mehrere Millionen US-Dollar

Das interne System der EOS Block.one Hacker-Angriff untergezogen, in deren Ergebnis die Angreifer haben Zugang zu persönlichen Daten der Anleger und verwendet es für den Diebstahl von Tokens EOS und ETH.

Hacker knacken E-Mail-user-Support-Block.one und schickte Kunden Nachrichten mit Phishing-Link auf die Website. Nach Ihrer Entdeckung Besitzer von digitalen Assets aufgefordert, den privaten Schlüssel криптовалютного Geldbeutel, um Kostenlose Tokens.

Anschließend die Täter nutzten diese Schlüssel für den Diebstahl der virtuellen Währung von den Konten der Nutzer. Die Summe der gestohlenen Token beläuft sich auf mehrere Millionen US-Dollar.

Arbeit E-Mail-verwirklichte sich die Anbieter von cloud-Software Zendesk, im Zusammenhang mit dem Vorfall die Firma Block.one entschieden hat, beenden die Arbeit mit Zendesk.

Block.one ist das Mutterunternehmen der EOS ICO, die Investitionen in die Entwicklung der Software блокчейн in Höhe von $4 Milliarden. Der Verkauf der Token EOS begann fast vor einem Jahr, während dieser Zeit konnte mehr als eine Million Münzen.

Рейтинг: 5/5 - 1 голосов

Tags