Криптовалютный Bank Galaxy erlitt Verluste in $134 Millionen.

Криптовалютный Bank Galaxy erlitt Verluste in $134 Millionen.

Криптовалютный Bank Michael Новограца Galaxy erlitt Verluste in Höhe von $134 Millionen für das erste Quartal 2018. Trotz dieser Michael nicht entmutigen und ist stolz auf die Fortschritte seines Unternehmens.

In der Bilanz der Bank angegeben, dass der Großteil der Verluste von$85.5 Millionen ereignete sich infolge der Abwertung des kryptowährungen. $24 Millionen Verluste entfallen auf die Investitionen, die Betriebskosten beliefen sich auf $11 Millionen, wobei das Einkommen der Bank sank um $13.5 Millionen.

Die Bank plant, wird sich mit den beiden kanadischen Unternehmen Bradmer Pharmaceuticals und First Coin Capital. Durch die Fusion der Personal des Unternehmens zu erhöhen bis zu 70 Mitarbeiter. Abgesehen davon, das Unternehmen hat einen Partnerschaftsvertrag mit einer der führenden Anbieter von Finanzinformationen von Bloomberg zum starten криптовалютного index namens Bloomberg Galaxy Crypto Index.

Новограц seine Meinung über die Zukunft des Internets: "der Grund, warum ich meine Zeit verschwenden und das Geld auf криптоиндустрию, liegt in meiner überzeugung, dass mit dem Web 3.0 wird uns gelingen eine neue Welt zu erschaffen - weniger korrupte und gerechte".

Michael glaubt auch, dass криптовалютный Markt in absehbarer Zeit wieder erholt. Auf блокчейн Konferenz in Südkorea sagte er über die große Anzahl institutioneller Investoren, die bereit sind zu investieren Geld in Bitcoin und andere virtuelle Währungen.

Рейтинг: 3/5 - 2 голосов

Tags