Криптодолина – Oase блокчейн-Technologie in der Schweiz

Криптодолина – Oase блокчейн-Technologie in der Schweiz

Der name dieses Landes nur selten kommt in den Nachrichten kryptowährungen, obwohl er konzentrierte sich eine Menge блокчейн-Startups und großen Investoren. Kostete Vitalik Бутерину kann токенсейл Astraleums, wie die Schweizer Krypto-Investoren, Fonds, Banken sofort aufgekauft haben erhebliche Vermögenswerte. Aus Milliarden US-Dollar gesammelt ICO für das erste Quartal 2017 rund ein Drittel ging an die Eingeborenen aus dem Land der besten in der Welt der Schokolade und tolle Stunden. Die Gründe für den Erfolg liegen auf der Hand – der Staat mit einem effizienten Bankensystem und die Wirtschaft leicht an jede Innovation im Finanz-und Wirtschaftsbereich. Für Menschen Schweiz – Marke, ein Symbol für Zuverlässigkeit und Sicherheit.швейцарская криптодолина

Weiter – ist es mehr. In der kleinen Region Zugersee befindet sich die sogenannte «Криптодолина». Hier die besten Entwickler sehr damit beschäftigt, das einzigartige блокчейн ökosystems. Für die Umsetzung des plans gesammelt führenden Spezialisten nicht nur in криптоиндустрии, sondern auch in den angrenzenden Richtungen финтеха.

Unter den lokalen «Bewohner» Rekordhalter Tezos, Etherium, ShapeShift, Xapo, Cosmos. Vielversprechende Projekte und gute Fachleute gab es hier kein Zufall. Für Sie erstellt gewächshausbedingungen nach der Besteuerung. Die einzige Schwierigkeit – die Besonderheit der Rezeption.

Aber es gibt keine Probleme mit dem rechtlichen Status, wie in China oder den USA. Hier Token erkannt Vermögenswerte, nicht Wertpapiere wie in einigen Ländern. Strafrechtliche Verantwortung für die Geldwäsche durch den Rückzug in kryptowährungen. Die regler bestimmen den Status des Tokens. Er kann einen finanziellen Vermögenswert oder tsennoy bumahoy, je nach destination.

Рейтинг: 5/5 - 1 голосов

Tags