Kanada mit der блокчейна auf Regierungsebene

Kanada mit der блокчейна auf Regierungsebene

Das Interesse an Bitcoin und Technologie блокчейн in Kanada seitens der Regierung wächst weiter. Hier aktiv erforscht Möglichkeiten der Regulierung крипторынка auf der staatlichen Ebene.

In Kanada NRC (National Research Council) beschäftigte sich mit der Erstellung von Regierungsverträgen. Als Test-Plattform verwendet Catena, bietet die блокчейн-Unternehmen Bitchcess. Mit Hilfe dieser Plattform veröffentlicht Informationen über Staatliche Beihilfen und Beiträgen im блокчейн mit Open Source.NRC Canada

Solche Schritte unternommen werden mit dem Ziel der Verbesserung der Effizienz der Verwaltung. NRC – die erste Organisation, die arbeitet nach dem Programm der Forschungsförderung. NRC befasst sich mit der Prüfung der Technologie und der Veröffentlichung von Informationen über Ergebnisse. Auch bewertet wird die Technologie блокчейна in anderen Bereichen.

Mo Edens, Mitbegründer Bitaccess, wies darauf hin, dass die Schaffung блокчейн-Plattform Catena hilft Unternehmen dabei, die Nutzung dieser Technologien zu untersuchen. Ziel ist es, die Möglichkeiten der Institutionen werden völlig transparent. Dadurch Stimmberechtigte die Möglichkeit zur Teilnahme an der Prüfung und Bestätigung der öffentlichen Information.

Die kanadische Zentralbank auch experimentiert mit Plattformen auf Basis блокчейна, Z. B. im Bereich der Lösungen für ein Abrechnungssystem. Untersuchungen Problem der Laufenden Berechnungen mit Wertpapieren und die Fehlertoleranz zu erhöhen in Zeiten von Stress.

Рейтинг: 5/5 - 1 голосов

Tags