Wie die Planeten wirken sich auf den Kurs von Bitcoins

Wie die Planeten wirken sich auf den Kurs von Bitcoins

Astrologen längst herausgefunden, dass alle Ereignisse, die früher, in der Zukunft wiederholt werden. Zyklizität der Geschichte, wie die Astrologie behauptet, aufgrund der Bewegung der Planeten, weil jeder Planet hat seine eigene Zeit der Behandlung um den Himmelskörper in unserem Sonnensystem. Zum Beispiel für die Erde beträgt dieser Wert liegt 365,3 Tagen.

Die gleiche Situation kann man sehen und auf den Finanz - Märkten, einschließlich криптовалютном. Der Wert der Währungen, insbesondere BTC, ist eine Welle, die eine bestimmte Periodizität. Daher kann man oft sehen, wie wiederholt die gleichen Preise,

Die Hauptaufgabe der Astrologie - die Bündelung der Wert der kryptowährung und die Position der Planeten am Himmel. Herauszufinden, mit welchen Planeten verbunden криптовалютный Markt, wird es möglich sein, Holen Sie sich Zeit, wenn erreicht werden Hochs oder Tiefs, aber auch wenn wird es ein Rückgang oder Anstieg einer Währung.

Venus Einfluss auf Bitcoinвенера стрелец биткоин

Jeder, auch derjenige, der nicht daran interessiert kryptowährung, erinnert sich der schwindelerregende Anstieg der Kosten im Dezember 2017. Siebzehnten zahlen, wenn der Preis BTC erreichte einen Rekordwert von 20 000 Dollar, die Venus befand sich in Schütze. Genau die Venus, die nach Meinung der Astrologen, einen Einfluss auf die Finanzmärkte positive Auswirkungen, und auf dem Markt der digitalen Token, indem Sie abrupte Anstieg Bitcoin Preise.

Astrologische Ursache der Zusammenbruch des Bitcoin

Wenn der Preis der Bitcoins Ihren Höhepunkt erreicht 2 Millionen Rubel, im nächsten Monat seinen Besitzer wartete eine böse Wendung - Bitcoin-Kurs stark gesunken, wenn auch nicht auf das ursprüngliche Niveau, aber 50%, was äußerst empfindlich für криптовалютного Markt. Viele hieß, dass öифровая Währung ist eine große «Bubble», die platzen wird, und begraben Milliarden Investitionen.

Astrologen haben das Phänomen mit der Tatsache, dass die Venus unsichtbar war während des größten Teils des Monats, bewegt sich in die Sternbilder Steinbock und Schütze und erreichte Ihren Höhepunkt in der Verbindung mit der Sonne am 9. Januar.

Was erwartet BTC im Jahr 2018?

Da die Venus ist ein Planet, verantwortlich für die Finanzmärkte, das im November erwarten Rückgang des Kurses Bitcoins und anderen альткоинов, so wie vom 6. bis 16. November wird der Planet Retrograde tragen das. Genau retrogradation der Planeten immer negativ auf alle Bereiche des menschlichen Lebens; nicht entging diesem Schicksal und крипттовалютный Markt.ретроградная венера биткоин

Astrologen behaupten, dass wieder erwarten keine krampfhaften Bewegungen der Bitcoin Kurs nicht Wert. Veränderungen im Markt werden fliessend, aber langfristig BTC Preis fallen wird. Bestätigen Sie diese und die Meinungen von zahlreichen Experten und Analysten криптовалютной Industrie, die sicher, dass nach der Dezember-Booms der Preis der digitalen Währung der Welt zurückgehen wird.

Fazit

Natürlich ist die Astrologie eine Wissenschaft ist ungenau, und viele sind skeptisch zu Ihr, allerdings kann man nicht leugnen, die Tatsache, dass eine bestimmte Position der Planeten wirklich Einfluss auf die Ereignisse des Erdenlebens, und insbesondere auf den schnell wachsenden Markt der kryptowährungen. Deshalb hören ob zur Arbeit der Astrologen oder nicht, entscheidet jeder für sich.

Рейтинг: 0/5 - 0 голосов

Tags