Niederländische Wissenschaftler angeschlossen haben Menschen zur Blockchain

Niederländische Wissenschaftler angeschlossen haben Menschen zur Blockchain

Ein Team von Wissenschaftlern der Firma «Institut überalterung des Menschen», mit Sitz in den Niederlanden, boten innovative Richtung des menschlichen Körpers. Sie wissen, dass die Menschen können für die Erzeugung von Energie erforderlich sind, um криптовалютного schürfen. Unternehmensvertreter sicher, dass die Entwicklung der künstlichen Intelligenz allmählich verdrängen den Menschen aus der Mehrheit der Tätigkeitsfelder, die verlangen, dass für ihn finden eine andere Verwendung.

Sie zeigen, dass der Mensch in der heutigen Zeit weitgehend Weg von der körperlichen Arbeit, diese Arbeit anvertraut effizientere Maschinen. In der Kürze der Zeit eine ähnliche Situation geschieht und mit der intellektuellen Arbeit, da die rasante Entwicklung der künstlichen Intelligenz ermöglicht eine größere Effizienz und Aktivitäten in dieser Richtung.

первые испытания blockchain технологии на человеке 

Vertreter des Instituts bereits herausgefunden, welche Arbeit der Mensch kann sich in der Zukunft – biologische. Bereits erstellt Testmuster Kostüme, Objekte zum Ausrüsten Person, die verwandeln es Wärmeenergie in elektrische Energie, die für die Arbeit майнингового Ausrüstung.

In der weit verbreiteten Bericht weist darauf hin, dass im Rahmen der versuche beteiligt waren 37 Personen, die 212 Stunden gelegen hatte, in speziellen Kostümen. Während dieser Zeit das Volumen der erzeugten Energie erreicht 127210 Milliwatt, was erlaubt habhaft insgesamt fast 16,6 tausend Münzen von verschiedenen kryptowährungen.

="die ersten Tests blockchain-Technologie am Menschen" width="50%" height="50%" />

Am Institut hat bemerkt, dass bewusst verzichten schürfen Bitcoin zugunsten der neueren Münzen, die eine vereinfachte Rechenaufgaben. Insbesondere wurde die Beute des Astraleums, Litecoin, DASH und eine Reihe von anderen beliebten digitalen Währungen. In der gemeinsamen Mitteilung wird auch darauf hingewiesen, dass das Institut ließ sich nur 20% der gewonnenen Münzen, während der Rest von Ihnen wurden als Belohnung die Teilnehmer des Experiments.

Erfunden Wissenschaftler und eine weitere Möglichkeit der Kapitalisierung des Menschen.

Heute die weltweit größten Konzerne in der IT-Branche wie Google und Facebook arbeiten mit Big data, indem Sie aus dieser Tätigkeit beeindruckende Gewinne. Die Niederländer bieten kapitalisieren und nicht die Daten selbst, sondern der Prozess Ihrer Generierung. Insbesondere die Möglichkeit der Gewährung Riesen Zugang zum Studium des menschlichen Verhaltens und der Wünsche über das Internet, wobei die «Testpersonen» werden erhalten eine finanzielle Belohnung.

Der Schöpfer des Instituts für Manuel Bertrand ist überzeugt, dass in der Zukunft beim Menschen bleibt eine minimale Anzahl von Richtungen des eigenen Anwendungsfall in Bezug auf Masse die Nutzung der künstlichen Intelligenz, und die Rolle der Batterie für майнингового Ausrüstung wird einer der wenigen alternativen.

ученые научились добывать криптовалюты с помощью человеческого тела

Natürlich, heute vorgebrachten Ideen Aussehen in der Masse nicht realisierbar Ebene, aber Sie arbeiten bereits erfolgreich auf der Ebene der Testmuster, das heißt, ein Potenzial für die Entwicklung und sehen nicht den fantastischen Utopie. Wird es noch eine Weile, und die Entwicklung des Instituts überalterung des Menschen kann sehr beliebt in der Gesellschaft, und nicht als wissenschaftliche Theorie mit unsicheren Perspektiven. Die Zeit läuft unaufhaltsam...

Рейтинг: 5/5 - 1 голосов

Tags