Coinbase integriert блокчейн Technologie zur Identifikation.

Coinbase integriert блокчейн Technologie zur Identifikation.

Криптовалютная Börse Coinbase integriert Technologie блокчейн, Startup-Unternehmen entwickelte Distributed Systems zur Identifizierung von Benutzern. Das berichtete der Geschäftsführer der Abteilung Coinbase Bi Byrne.

Coinbase vor kurzem erwarb die Firma Distributed Systems, hat die Erfahrung in der Entwicklung dezentraler Anwendungen für die Verifikation von persönlichen Daten der Nutzer. Die Mitarbeiter des Start-UPS arbeiten an der Erstellung der блокчейн-Plattform in der Abteilung Coinbase unter der Leitung von Byrne.

Byrne erzählte über die Vorteile der Anwendung der Technologie блокчейн für die Sicherheit der persönlichen Daten: "Jedes mal, wenn eine Person bestätigt Ihre Identität mit Hilfe der Sozialversicherungsnummer, muss er eine Kopie dieses Dokuments. Dabei, die Kopie hat die gleiche Rechtskraft wie das Original, so im Falle von Datenverlusten werden Ihre persönliche Daten gefährdet. Ein Dezentrales System zur Identifizierung zulassen, Bestätigung der Identität, ohne die Notwendigkeit der Bereitstellung von Kopien versicherungszeugnis".

Abgesehen davon, блокчейн Technologie ist anwendbar für die Speicherung von Fotos, Korrespondenz in sozialen Netzwerken und sogar Passdaten! Im Moment ist das Team Coinbase untersucht alle möglichen Optionen für die Verwendung von verteilten Datenbank - Plattform zur Verbesserung der Sicherheit und Anonymität der Nutzer. Der genaue Zeitpunkt der Veröffentlichung des neuen Dienstes noch nicht bekannt gegeben, deshalb werden wir aufmerksam die Entwicklungen zu beobachten!

Рейтинг: 5/5 - 1 голосов

Tags