Блокчейн Astraleums überlastet wegen Spam.

Блокчейн Astraleums überlastet wegen Spam.

Блокчейн Astraleums wieder überlastet, diesmal wegen Spam - laut Astraleums gas station, mit der gleichen Adresse gesendet werden Transaktionen, die 24.85% Gas. In der Vergangenheit Erhöhung der Anzahl der übersetzungen war im Zusammenhang mit Kampagnen Airdrop oder Bounty, aber im Moment блокчейн erlebt Spam-Angriff.

Im Netz Astraleums gibt es eine große Anzahl von übersetzungen, die aus diesem Grund die Transaktionsgebühren erhöht bis $0.017, so dass die Kosten von Spam-Attacken wird geschätzt, dass etwa $20.000. Die Ziele und die Identität der Angreifer unbekannt.

Ein Nutzer verwies auf die wiederholte Verwendung der gleichen Adresse: "Transaktionen werden vom System Bots, die heruntergeladen von 150.000 bis 200.000 ETH. Bots übersetzen eine zufällige Anzahl von Münzen auf unterschiedliche Adressen, um Ihre Geschichte in den Blöcken".

Verwendung блокчейна Astraleums für die Ausführung der Smart-Verträge und den Betrieb dezentraler Anwendungen ist äußerst begrenzt. Zum Beispiel, in den letzten Tagen die Anzahl der Transaktionen in криптовалюте Augur Betrug nur 54. Sogar die beliebtesten Anwendungen verwenden nicht mehr als 20% Gas, und alle Fälle von überlastung des Netzwerks davor geschahen nur wegen der übersetzung Tokens im Zuge der ICO.

Блокчейн EOS auch überlastet! Die Entwickler weisen auf eine Rekordzahl von Transaktionen, wobei die meisten von Ihnen sind Spam. Heute ist das Netzwerk der EOS nimmt den ersten Platz in der Welt nach der Anzahl der übersetzungen - mehr als 6 Millionen pro Tag. Aber криптосообщество schließt nicht aus der Tatsache, dass die Macher EOS beabsichtigt, überschätzen die Anzahl der Transaktionen mit dem Zweck der Werbung für Ihr Projekt.

Рейтинг: 5/5 - 1 голосов

Tags