Bitcoin fällt vor dem hintergrund der Verfolgung von «Small Cap».

Bitcoin fällt vor dem hintergrund der Verfolgung von «Small Cap».

Bitcoin weiterhin aktiv sinken und fiel bereits unter die Marke von 17 000 Dollar.

Laut CoinMarketCap Daten der letzten 24 Stunden Bitcoin hat schon verloren 2%. Obwohl er für eine Woche als ganzes wuchs um 8%.

Senkung der Kosten können Sie erklären viel Liebe Marktteilnehmern kryptowährung zu альткоинам. Außerdem kann man davon ausgehen über das Vorhandensein von übereinstimmungen zwischen dem Verhalten des Aktienmarktes und крипторынка.

биткоин упал

Auf alle änderungen reagieren die ersten Indizes Aktien. In Ihnen zuerst und investieren das Geld der Anleger. Die Teilnehmer des Marktes, nicht zurechtkommen, investieren Ihre finanziellen Mittel in den wichtigsten Indizes, fokussieren Ihre Aufmerksamkeit auf die weniger gängigen Währungen. Und alle неиндексные Aktien mit einer geringen Marktkapitalisierung beginnen zu wachsen.

Niedergang der Positionen der BTC kann noch durch das Interesse von Investoren zu einer beliebten Webseite über kryptowährungen mit geringen Marktkapitalisierung. Nach 15 September, wenn für Bitcoin Gaben 3 000 Dollar, die digitale Währung stark gewachsen. Ihr Rekord - Wert Betrug 17 361 US-Dollar. Aber die Investoren beginnen, sich sorgen für das Thema Preiserhöhungen BTC.

Neue Investoren Investitionen können wählen, andere Optionen, Geld zu investieren für kurze Zeit. Und es wird die Ursache für Preisänderungen BTC. Der Beweis dieser Annahme ist und bestanden aus preislichen Diagramm, das eine größere Wahrscheinlichkeit Rollback.

Auf Basis des generierten 4-Stunden-Grafik paar BTC/USD kann gefolgert werden, dass die Zugfestigkeit kryptowährung beträgt 15 884 Dollar. Dieser Wert liegt auf der Kombination steigendem gleitenden Durchschnitt mit einer Periode von 50 und einer aufsteigenden Trendlinie.

Рейтинг: 5/5 - 1 голосов

Tags