Bitcoin als System der Umverteilung der finanziellen Altersvorsorge

Bitcoin als System der Umverteilung der finanziellen Altersvorsorge

Umverteilung – ein kontinuierlicher Prozess, dessen Ursache können verschiedene Faktoren, einer davon ist die Zeit. So zeigen zahlreiche Beispiele, alte wohlhabende Menschen neigen dazu, schlechter als die Jungen богатеющим Investoren. Der zweite Faktor ist der Staat, der unter Berufung auf die Kraft raubt und einigen anderen gibt. Doch die Revolution auf dem Finanzmarkt, deren Initiator bitcoin erschien, produziert die Umverteilung der finanziellen Altersvorsorge mit der Stütze auf die andere Grundsätze.

Bitcoin als Faktor der Umverteilung der Altersvorsorge

Die meisten der frühen Besitzer btc – junge Menschen, die den Zustand auf dem phänomenalen Wachstum seines Kurses. Gekauft für «Pfennige» oder Erwerb des Bitcoins mit Hilfe von Mining der kryptowährung, Sie sind Reich geworden, da der Kurs den Wert von 1 Bitcoin bereits überschritten $20 tausend und weiterhin Wachstum nicht nur gegen Dollar, sondern auch andere weltweit нацвалют.

Vertreter фиатной Geldsystems beginnen zu spielen, da der Zustand in den Bitcoin-Gegenwert sinkt und immer mehr Menschen werden immer Anhänger des elektronischen Geldes. Aber die Marktkapitalisierung von Bitcoin bei $227 Milliarden verliert Gold ($8 Billionen), die Staatsverschuldung der USA (über $20 Billionen.) und die weltweite Aktienmarkt ($80 Billionen.).

Криптовалютный Mechanismus der Umverteilung des Kapitals

Also, was passiert, wenn der Kurswert der btc wird wachsen und eines Tages erreicht 1 Million US-Dollar, bei dem es Kapitalisierung von $16,7 Billionen US-Dollar übersteigt der Gesamtwert der Aktiva der Fed, der europäischen Zentralbank und der Zentralbank von Japan ($14,5 Billionen).

Das heißt, im Zuge der zunehmenden Wert der kryptowährung seine relative Kosten im Verhältnis zu den traditionellen Assetm, schlechter in der Geschwindigkeit des Wachstums bitcoin, wird zunehmen, und damit die relativen Kosten нацвалют und Gold wird fallen. Mit anderen Worten, besitzen Bitcoins werden Reich, und die Besitzer der Zustände in фиатных Geld wird zu wachsen.

Solche Neuverteilung des Kapitals geschieht auf Natürliche Weise und ohne die Beteiligung von Faktoren, von denen oben gesprochen wurde. Allerdings gibt es eine Reihe von Gründen, die der Anstieg des digitalen Geldes und die Einbeziehung der Nutzer in Operation mit Ihnen.

Was hemmt das Wachstum der digitalen Währung?

1) Misstrauen gegenüber der neuen Finanzinstruments, das verhindert, dass die Masse der Verbraucher investieren in kryptowährungen. Niemand will sich dem Risiko aussetzen, nicht das Verständnis des Mechanismus der Arbeit und sehen das hohe Niveau der Volatilität, Markt inhärenten digitalen Währungen.

2) Widerstand der Eliten, denen das materielle Wohlergehen wird durch die bestehende Finanzsystem. In Bitcoin und anderen Arten von digitalen Geld Sie sehen eine Bedrohung der Stabilität фиатных Geld und an der Aufrechterhaltung der bestehenden Zustände.

3.Der glaube an die üblichen Proben von festen Währungen wie Gold. Die Menschen glauben, dass mit Hilfe von Gold-und austauschlagern in der Lage, neu zu starten monetäre System und daher nicht in Bitcoin investieren wollen, um so mehr, dass trotz des höheren Anstieg des bitcoin gegenüber Gold – risky Asset.

Außerdem, wie in jedem Bereich der Beziehungen im Zusammenhang mit den Finanzen, in der Industrie kryptodevisen ist genug Gauner, Spekulanten (jedoch in den Proportionen unterscheiden sich nicht im geringsten, zum Beispiel von Kredit-und Bankensektors).

Trotz dieser und andere negative Faktoren, die Industrie der kryptowährung war günstig Betätigungsfeld für Innovatoren, Investoren und Menschen, die bereit sind, den angezeigten studieren Technologie. Bitcoin – eine Chance, eine Chance zu geben, einmal damit im Bereich der Freiwilligen Umverteilung von Vermögenswerten, im Gegensatz zu herkömmlichen Modells, basierend auf der staatlichen Website.

Рейтинг: 5/5 - 1 голосов

Tags