Autohersteller der Welt schaffen Globale блокчейн-Konsortium

Autohersteller der Welt schaffen Globale блокчейн-Konsortium

Aktuelle Nachrichten блокчейн aufgefüllt Artikel in ausländischen Medien, initiierten Gründung блокчейн-Unternehmen des Konsortiums im Zusammenhang mit dem Automobil. Es umfasst 30 Marken, darunter nicht nur beliebte Marken, wie GM, Ford und Renault, sondern auch Firmen wie Bosch, IBM und Start IOTA. So, im Team waren Experten aus allen wichtigen Branchen:

  • Die Produktion von Autos;
  • Herstellung von Ausrüstung;
  • EDV-Anlagen;
  • Krypto-Startups.

Gemeinsam planen Sie, ändern Sie den Markt mit Innovationen. Die Vereinigung erhielt den Namen MOBI. Ist die Abkürzung für Open Mobility Blockchain Initiative.

Bei der gestarteten Programme werden gleich zwei Ziele. Die erste – die Schaffung eines bequemen Schemas, einschließlich der Verwaltung von Zahlungen, Lieferung, Service und Vermietung von Autos. Die zweite – die Verbesserung der Effizienz im Bereich des Straßenverkehrs.toyota daimler ag блокчейн

In der Welt ist nicht die erste Initiative dieser Art, wenn Unternehmen, die Herstellung von Auto, verwenden блокчейн-Technologie für die Entwicklung. Unter den Pionieren waren Toyota, применявшая блокчейн-Innovation für die Drohne. Daimler AG verwendete Register für verteilte Abbinden. Bei «Ford» waren auch die Entwicklungen im Zusammenhang mit dem Austausch von Daten zwischen Maschinen. All diese Ideen ein paar vor der Zeit, aber jetzt für deren Umsetzung ist der richtige Zeitpunkt gekommen ist.

Chris Баллингер, leitend MOBI, glaubt, dass die Verbreitung von Technologien der nächsten Generation wird ein Segen nicht nur für Konzerne, sondern vor allem für die Verbraucher. In der Zusammensetzung des Vorstandes enthalten Vertreter des Astraleums und Hyperledger.

Рейтинг: 5/5 - 2 голосов

Tags