England gehen, um seine eigene kryptowährung

England gehen, um seine eigene kryptowährung

The Telegraph bereits früher geschrieben, dass die englische Bank vielleicht genehmigt die Entstehung der staatlichen kryptowährung im Laufe des Jahres. Jetzt ist die Bank erhöht den Einsatz in dem bemühen, die Umsetzung der Theorie in praktikable und Plan umgesetzt.

Die Analysten der Bank untersucht die Möglichkeit der Veröffentlichung von eigenen kryptowährung noch vor 3 Jahren. Um auszuschließen, in seiner криптовалюте eigen Bitcoin Variabilität, die Bank binden Ihren Kurs zur nationalen Währung – Pfund Sterling.

«Es ist in der Tat eine vielversprechende Technologie. Und die Bank of England arbeitet an seiner Entwicklung. Ich persönlich nahm an der Diskussion mit den wichtigsten Banken des Landes», sagte der Chef der Bank von Mark Carney vor Weihnachten.

Laut Carney, in der 2018 die Verhandlungen wieder fortgesetzt werden. Denn in diesem Sommer zwischen der Bank von England und anderen Zentralbank hat bereits eine erfolgreiche Transaktion mit Hilfe блокчейна.

Der Direktor der Zentralbank sagte außerdem, dass die Arbeit der Bank und seine Forschungsabteilung organisiert diszipliniert. Carney betonte, dass der Ausgang des Verfahrens hängt von den Ergebnissen der Tests und Untersuchungen. Da nur eine Führung versteht, dass eine eigene kryptowährung gerechtfertigt – Bank wird in der Lage, organisieren die Durchführung fast Instant Zahlungen für Auto, Grundstück, Haus und alle anderen Besitztümer.

Trotz der Aussichten, in den Worten Carney hörte Befürchtungen. Er glaubt, wenn die in den Verkehr gelangt zu viel Währung, es ist schlecht für Ihre Zahlungsfähigkeit.

Aber die Tatsache, dass England bereits aufgestanden in allem auf die Schaffung von nationalen kryptowährungen, nicht in Zweifel.

Рейтинг: 0/5 - 0 голосов

Tags