TenX - bei dieser kryptowährungen haben Ihre eigenen Plastikkarten
/
Volumen 24h | Der niedrigste | Der höchste Preis | Börse

TenX - bei dieser kryptowährungen haben Ihre eigenen Plastikkarten

Kryptowährung TenX – ein vielversprechendes Projekt aus Singapur, dem es gelang, selbst zu veröffentlichen Ihre eigenen Plastikkarten. Dazu einigten Sie sich mit Vertretern von masterCard und VISA, damit Benutzer abzuheben, Ihre Krypto-Vermögen. Parallel wurden die Geldbeutel in Form von mobilen Anwendungen.TenX card

Im Gegensatz zu vielen Wettbewerbern, die Entwickler dieser Krypta begonnen, auf den Markt Milliarden von digitalen Münzen. Die erste Partei, die der handelnde im Verkauf, Betrug nur 100 tausend Einheiten. In der Zukunft geplant sind zusätzliche Emissionen, die Häufigkeit und die Größe ist abhängig vom Erfolg der Krypta auf dem Markt, die Anzahl der durchgeführten Transaktionen innerhalb des Netzwerks selbst, eine Reihe von anderen Faktoren.

Блокчейн erstellt сингапурцами, unterstützt gleichzeitig mit drei Krypto-Münzen. Es биткойен, äther und desch. Bestellung einer Zahlungskarte, die Sie speichern können auf dem Konto gerade Krypto-Geld, und nicht deren äquivalent in фиате. Zahlen Sie können Sie auf jedem Terminal der Welt. Das heißt, Sie werden in der Lage, einen Laib Brot zu kaufen, ein Auto oder Ihr Handy aufladen, indem BTC oder альткойнами auf Ihrem Krypto-Konto.

Zu bestellen ist das Zahlungsmittel auf der offiziellen Website oder durch die Funktionalität der «nativen» Geldbörse, die heruntergeladene EBD. Virtual kostet einen halben Dollar, und die physische zehn mal teurer. Service kostet $10 pro Jahr, wenn die Berechnungen für diesen Zeitraum nicht höher als $1000. Wenn große Mengen von internen Kommission verworfen.

Während des Bestehens dieses interessanten Projekts, gelang es ihm zu erreichen Kapitalisierung von $183 Millionen und steigen auf einen solchen Austausch, wie Cryptopia, Bittrex und Huobi.

Рейтинг: 5/5 - 1 голосов

tags